Unser Team

Jenny

  • Pädagogin
  • Bildungswissenschaftlerin
  • Trainer C (Westernreiten)

 

"Tiere, insbesondere Pferde und Hunde, haben eine wunderbare Art, Menschen zu erreichen, sie mit allen Sinnen anzusprechen. Der wertschätzende Umgang ist mit Tieren ebenso wichtig wie mit Menschen. Aufbauend auf der Vertrauensbasis zwischen Mensch-Tier-Mensch möchte ich helfen, persönliche Potentiale zu entdecken, zu entwickeln und zu fördern."

 

 

Liv und Arne

Im Februar 2019 erblickte Liv, Jenny und Arnes Tochter, das Licht der Welt - ein Sonnenschein!

Arne, Jennys Ehemann, ist Papi durch und durch, begeisterter Westernreiter und Hunde-Fan (Skippys "Papa"!). Er hat auch riesig Spaß am Lasso-Werfen, Basteln und Handwerken - von Hufeisenfiguren bis Schaukelpferde. 

Gabi

Gabi Kittel ist Expertin in der Bewegungserziehung und Trainingslehre, zudem eine passionierte Reiterin mit viel Erfahrung und Gefühl für Pferde.

Es können individuelle Termine für Spezial-Stunden im Bereich Koordination, Körperwahrnehmung und Entspannung vereinbart werden!

 

  • Hippotherapeutin
  • Sportlehrerin
  • Physiotherapeutin

 

"Der Spaß und die Freude an der Bewegung stehen im Unterricht immer im Mittelpunkt."

 

(Foto: www.facebook.com/lisa.schmidt.hundefotografie)

Jack

Der ausgeglichene und gut ausgebildete Wallach kam 4-jährig im Jahr 2006 zu Jenny und ist seitdem ein treues und verlässliches Team-Mitglied. Er beeindruckt durch seine unermügliche Geduld und sein ruhiges Temperament. Er ist wie ein Fels in der Brandung!

 

geb. 2002, Mix-Wallach, Stockmaß 1,63 m

 

Spockl

Der 2006 geborene Paint-Horse-Wallach, der laut Papier "Kid Dee Playboy" heißt, ist Jacks bester Kumpel. Der neugierige und liebenswerte Hübsche kam 2009 als Jungpferd zu uns. Sowohl bei der Bodenarbeit als auch unter dem Sattel erweist sich Spockl als leistungsbereites, aufmerksames und feinfühliges Pferd.

 

geb. 2006, Paint Horse-Wallach, 1,58 m groß

Skippy

... auch "das Mausal" genannt!  Skippy kam Ende 2015 als Welpe zu uns. Sie kann springen fast wie ein Känguru, daher ihr Name. Sie liebt rennen, im Wasser plantschen und mit Amicello spielen. Seitdem zaubert uns diese junge Hundedame jeden Tag Sonnenschein und ein Lächeln ins Gesicht. :-)

Skippy hat 2018 die Begleithundeprüfung (Verein für Deutsche Schäferhunde) mit Jenny erfolgreich abgelegt. 

 

geb. September 2015 in Eging am See

Amicello

Amicello - auch liebevoll "Schokoröllchen" genannt - erblickte im April 2018 das Licht der Welt und tollt seit Juni 2018 als Spielgefährte von Skippy über unseren Hof.

Als richtiger Labbi (Labrador Retriever) stehen Fressen, Buddeln und alles was mit Wasser zu tun hat natürlich ganz oben auf der Liste seiner Lieblingsbeschäftigungen. Und Knuddeln!!!

 

geb. April 2018 in Schöllnach


Anrufen

E-Mail

Anfahrt